Mehr aus dem
Allesnetz

Wenn vom „Internet der Dinge“ die Rede ist, geht es um vernetzte Kühlschränke, Autos, 3D-Drucker. Aber das „Internet der Dinge“ gibt es längst – es sind die stufenlos verbundenen Systeme der Natur, von den Pilzgeflechten im Waldboden über Algen-Communities an Küsten bis hin zum weltumspannenden Netz der Vogelwelt. In meinem Buch „Die analoge Revolution“ denke ich die Zukunft des Internets von diesem Blickwinkel aus weiter – hin zu einem „Internet of All Things“, das dem Planeten eine Art elektrisches Nervensystem verleiht und uns Menschen einen tieferen Zugang zu unserem umfassenden Verbundensein erlaubt. Auf der französischen Atlantikinsel Noirmoutier konnte ich vergangene Woche einen ganz besonderen Aspekt des „Internet of Things“ erleben…

IMG_4805

IMG_4823

IMG_4828

IMG_4954

IMG_4959
IMG_4980

  • IMG_4981

  • IMG_5019
  • All pictures were taken on the Island of Noirmoutier in France in October 2014. Thanks to Steven, Seymourina, Ulla, Elin, Kiko, Domino and Vadim and the Fauche family for a wonderful week. All rights reserved.

    Post Your Thoughts