Impressionen aus der
Anthropozän-Ausstellung

IMG_9024
Besucher informieren sich, wie unsere Ernährungsgewohnheiten den Planeten verändern.
IMG_9004
Tiere und Pflanzen, die mit Hilfe des Menschen rund um die Welt gereist sind und die Nature verändert haben.
IMG_8999
Ein „Wardscher Kasten“, mit dessen Hilfe im 19. Jahrhundert Pflanzen von Kontinent zu Kontinent gebracht wurden.
IMG_9011
Einige menschgemachte Gesteine
IMG_8980
Evolution – vom Menschen beeinflusst
IMG_8972
Proben aus einer Samenbank – wichtig für die Ernährung im 21. Jahrhundert
IMG_8966
Anthropozän – was ist das?
IMG_8944
Ein gehäkeltes Riff – Sinnbild für die Fragilität dieses Ökosystems und für menschliches Problembewusstein
IMG_8928
Unser tägliches Essen verändert den Lauf des Anthropozäns
IMG_8921
Natur aus zweiter Hand – im Vordergrund ein Waldrapp
IMG_2570
Unsere „Cloud“
IMG_2568
Technologie: Kabel stehen für die „Materialität“ des Internets. Und Roboter?
IMG_2565
Die „Uhr des Langen Jetzt“
IMG_2564
Urban Gardening – ein wichtiger Trend
IMG_2557
Besucher können ihre Gedanken zur Ausstellung aufschreiben und als farbige Blüten zurücklassen.

Post Your Thoughts